VIBES zur Kommunikation

Das Nichtgesagte
Interpret: Annett Louisan
Album: Zu viel Information, 2014

Was machen wir mit dem Nichtgesagten in Therapie und Beratung? Darf das mitmachen? Oder lieber nicht? Vielleicht bewahrt uns ein Ausschließen vor Spekulationen über mein Gegenüber? Und eröffnet uns dadurch vielleicht die Möglichkeit neugierig zu bleiben, wer vor mir sitzt und beschützt mich ein bisschen davor bescheid zu wissen? Oder ist Nichtgesagtes schlichtweg unwichtig? Und was passiert mit dem Nichtgesagten, wenn es ausgesprochen wird? Wo ist es dann?

Lieben Dank an meinen Bruder, bei dem ich das Lied zum ersten Mal gehört habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s