Ergänzungs- VIBES zu Wahrheit, Glauben und Satire

Eigentlich möchte ich auf systemVIBES keine Texte veröffentlichen. Das geschieht an anderen Stellen sehr viel fundierter und etablierter. Vor einiger Zeit jedoch erschien hier ein Cartoon zum Wahrheitsbegriff und ich verwies dabei auf die Vorgehensweisen von IS und Pegida. Nun ist in der aktuellen Film Dienst- Ausgabe (04/2015) ein anregender Artikel über Satire und Wertesysteme erschienen.
Beginnend mit einer Auseinandersetzung der Reaktionen des Regimes Nordkoreas auf den Film The Interview und über die Wirkungsweise von Satire in Film- Klassikern, schlägt der Artikel einen Bogen zum Umgang und dem Verständnis westlicher Werte- und Glaubenssysteme im Rahmen des „Charlie Hebdo“- Anschlags. Wirklichkeit, Wahrheit und Glauben werden hier anhand von Filmkunst und Karikaturzeichnungen thematisiert und bieten daher eine interessante und vielleicht ungewöhnliche Startposition sich mit Wirklichkeitskonstruktionen und Perspektivenwechsel zu beschäftigen. Am Ende des Artikels heißt es:

„Wer sagt denn, dass wir Recht haben und diejenigen Unrecht, die das, was wir als Satire verstehen, als Sünde empfinden? Vielleicht ist es an der Zeit, sich einzugestehen, dass sich auch unser aufgeklärtes, vernünftiges westliches Wertesystem nicht letztgültig beweisen lässt. Und dass wir, wenn wir für westliche Überzeugungen kämpfen, am Ende nichts anderes verteidigen als unseren Glauben. Sich darüber im Klaren zu sein, heißt natürlich nicht, dass wir es lassen sollten. Aber es könnte uns vor allzu großer Selbstgerechtigkeit und naiver Überheblichkeit bewahren.“

Den kompletten Artikel finden Sie auf der online- Seite des Film Dienstes: Wider die Selbstgerechtigkeit, Stefan Volk

Und jetzt höre ich auch wieder auf Texte zu schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s