VIBES zu echten Menschen oder die Frage Wen lernt man kennen, wenn man jemanden kennenlernt?

Like Real People Do
Interpret: Hozier
Album: Hozier, 2014

Der irische Musiker Andrew Hozier-Byrne hat ein schönes Lied geschrieben mit einem schönen Text. Es geht um Fragen, die man nicht stellt, um Ahnungen zu vergangenen Geschichten, die man nicht ausspricht. Vielleicht damit Vorstellungen aufrecht erhalten bleiben. Ein musikalisches und textliches Spiel mit Wahrheit, Intuition und Konstruktionen von Geschichten. Welche Geschichten werden geteilt, welche verschwiegen, welche Fragen werden gestellt und welche nicht, um zu den „real people“ zu gelangen oder sich als solche zu zeigen? Und wer entscheidet darüber, ob und wann man sich (ausreichend) kennt? Vielleicht auch eine Überlegung für den professionellen (psychologischen) Kontext.
Texte (vermutlich jeder Art) sind Interpretationssache. Ich freue mich über andere Meinungen zu Hoziers Text!

Den Text gibt es heute auch schriftlich, und zwar hier:

Like Real People Do (Hozier, 2014)

I had a thought, dear
However scary,
About that night,
The bugs and the dirt
Why were you digging?
What did you bury,
Before those hands pulled me
From the earth?

I will not ask you where you came from,
I will not ask you and neither should you.

Honey just put your sweet lips on my lips
We should just kiss like real people do.

I knew that look dear,
Eyes always seeking
Was there in someone
That dug long ago,
So I will not ask you
Why you were creeping,
In some sad way I already know.

So I will not ask you where you came from,
I would not ask and neither would you.

Honey just put your sweet lips on my lips
We should just kiss like real people do.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s