VIBES zum Wohle aller

gut_für_wen

„Was für den einen gut ist, muss es nicht für den anderen sein.“

(Kenneth J. Gergen in Familiendynamik 3/2015, S. 188 ‚Beziehungsethik in den helfenden Berufen‘)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s