VIBES zu Ausnahmen

Antonio Stradivari ist weltberühmt für seine Violinen geworden. Eher selten hat er auch Gitarren gebaut; im Verhältnis nur sehr wenige. Zurzeit existieren fünf Stradivari- Gitarren auf der Welt, nur eine davon, die Sabionari von 1679, ist überhaupt bespielbar. – Eine Ausnahme. Und wenn man sich diese sehr alte, zart verzierte Gitarre mit ihren zehn Saiten ansieht und zuhört, kann man auf die Idee kommen, dass Ausnahmen etwas sehr Schönes sind.
Ausnahmen haben vielleicht ihren ganz eigenen Charme: sie können überraschen ohne verstörend sein zu müssen, manchmal ist man stolz auf sie und manchmal sind sie einem unangenehm, sie können zur Regel erhoben werden oder als Seltenheit gehegt und gepflegt werden.
Wenn Sie mehr über die musikalische Ausnahme, die Sabionari, erfahren möchten: die hat eine eigene Webseite. Oder Sie interessieren sich nun für Ihre eigenen Ausnahmen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s