VIBES zu Neuem

Pollock
Regie: Henry Dunbar
Erscheinungsjahr: 2014, England
Länge: 3 Min.

Bei folgender Inspirationsgeschichte des expressionistischen Malers Jackson Pollock, der durch seine Form des Action Paintings bekannt wurde, kann man schon mal ins Schmunzeln geraten. Wie kommt Neues in die Welt? Das betrifft vielleicht nicht nur Veränderungsanliegen in Beratungssituationen oder wissenschaftliche Fragen, sondern auch die Kunst. Kann Neues neu bleiben oder wird es mit der Zeit gewöhnlich? Wie kann eine neue Form zu überraschenden Inhalten anregen?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s